Protesttag 27.02.2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie bereits angekündigt werden wir uns, die Mitarbeiter*innen der Jugend am Werk Sozial:Raum GmbH, an den österreichweiten Kampfmaßnahmen beteiligen.

Am Donnerstag den 27. Februar 2020 werden wir ganztägig an zwei Standorten Protestversammlungen abhalten.

Beginn ist um 7:30 in der WS Rennweg. Die Werkstätte bleibt für die Kund*innen geschlossen. Von 9:00 bis 11:00 verlegen wir unsere Versammlung in das Einkaufszentrum Rennweg vor der Werkstätte. Dort wollen wir mit Transparenten und Flugzetteln über unsere stockenden KV-Verhandlungen und unsere Forderung der Arbeitszeitverkürzung informieren.

Um ca. 13:00 fahren wir in die WS Im Werd, wo wir von 14:00 bis ca. 14:30 vor der Werkstätte eine Mahnwache abhalten. Auch dort werden wir Transparente und Flugzetteln bereithalten.

Parallel zu unserer Versammlung findet ein großer Demonstrationszug von Einrichtungen des Kinder- und Jugendbereichs und des Behindertenbereichs statt. Die Demoroute führt vom Praterstern über die Taborstraße und Ring wieder zum Sozialministerium.

Da die WS Im Werd sich gleich in der Nähe Taborstraße befindet, werden wir uns nach der Begrüßung und den Berichten des Betriebsrates, ca. um 14:40 dem Demozug anschließen. Es ist zu erwarten, dass wieder hunderte Kolleg*innen teilnehmen werden. Kommt zahlreich und lasst uns ein großer Teil der protestierenden Menge sein.

Bei Fragen oder Rückmeldungen meldet euch gerne bei mir.

Solidarische Grüße

Angelika

PS: Protestsong für die Demo: https://www.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=gx9VzPTENlg&fbclid=IwAR2_wwuNAXVsla49Cw9KY9Uh5hncB7s1arKuVfm5urhbEvfUOEbGdJoo6N0&app=Desktop

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.